Auf in den Osten!

 

Wir starten im Süden und fahren über Sanddünen offroad zum verlassenen Fischerdorf Curral Velho. Wir besuchen die ehemaligen Salinen und vielleicht können wir sogar etwas Meeressalz mit nach Hause nehmen!

 

Weiter geht es an der Küste entlang und wir machen Halt an einem Strandabschnitt an dem es viele wunderschöne Muscheln zu finden gibt. Ein wenig die Seele baumeln lassen und ganz nebenbei Schätze finden - wer sagt denn dass es auf Boavista keine Muscheln gibt?

 

Unser nächstes Ziel ist Ervatao, hier findet ca 70% der Eiablage der Karettschildkröten (caretta caretta) statt. Erfahren Sie viel über die Meeresschildkröte, relaxen Sie und tauchen Sie in den Atlantik.

 

Weiter geht unsere Fahrt zum Leuchtturm "Farol Morro Negro", der mit etwa 150 Höhenmetern locker erklommen werden kann! Festes Schuhwerk ist hier besser als nur "Flip Flops"! 

 

Abschließend geht es zur Provinz Norte wo wir zusammen die Idylle von dem kleinen Dorf Fundo das Figueiras entdecken. Wir kehren in einem typisch kapverdischen Restaurant ein und es gibt eine reichhaltige Auswahl von frischem Fisch, Hähnchen und Zicklein. Auch Trinkwasser während des Mittagessens ist bereits im Ausflugspreis enthalten!

 

Die Rückfahrt ins Hotel führt uns durch die Region Norte und natürlich über die  "Route 66"!

 

Auf in den Osten!

Besuchen Sie die ehemaligen Salinen, Lassen Sie Ihre Seele beim Muschelsuchen baumeln, Relaxen am Ervatao Strand, Besuch des Leuchtturms und leckeres Mittagessen in Fundo dos Figueras.

 

Teilen Sie mir Ihr Wunschdatum der Tour mit und ich werde Ihnen das angefragte Datum bestätigen oder Ihnen eine Alternative nennen!

55,00 €
In den Warenkorb
  • Noch ist Platz!
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Buchen? Fragen? Schreiben Sie mir gerne!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.